Startseite

Am 18.03.2022 konnten wir nach zweijähriger Pause endlich wieder in ein hoffentlich normaleres Schützenjahr starten. Mit dem LG-Schießen stand der erste Termin auf dem Plan, zu dem sich alle anwesenden mit einem aktuell geforderten Impfstatus meldeten. Wir damit die Wettkämpfe aufnehmen. In diesem Jahr wurde das Endergebnis aus den Disziplinen LuPi, Röhrchenschießen und LG-Scheibe ermittelt. Die Wertung erfolgte nach Geschlechtern getrennt. Bei den Damen siegte Sabrina Volkmann mit 395 Punkten. Bei den Schützen setzte sich Pascal Thobaben mit 320 Punkten durch. Nach den offiziellen Wettkämpfen traten König Karsten Renken mit seinem LG Diana gegen Schützenmeister Tobias Maack mit einem Vereinsgewehr an. Bei dem vor über zwei Jahren abgesprochenen Duell ging es um einen Kasten Bier. Nur knapp musste sich die aktuelle Majestät geschlagen geben.

Ebenfalls wurde die erste Runde des Abteilungspokals ausgetragen. Dabei wurden folgede Ergebnisse erzielt:

Westliche - Jugend 53:49
Nördliche - Südliche 58:42
Jugend - Damen 49:53