Diese Seite nutzt Cookies, um die bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten.

Startseite

Am vergangenen Wochenende erreichte das 156. Schützenfest der Schützengesellschaft zu Gnarrenburg mit dem Königsschuss seinen Höhepunkt. Bei den Schützendamen kämpften zwei Petra Schriefer und Ingrid Brodtmann um die Königswürde. Nur sechs Schuss dauerte es, bis Ingrid Brodtmann die versteckte Sprengladung traf und sich feiern lassen durfte. Bei den Schützen dauerte es deutlich länger: Die Entscheidung fiel erst mit dem 49. Schuss, mit dem Gerhard "Bobby" Volkmann den Rumpf zum Bersten brachte und sich so gegen Jürgen Dieckmann durchsetzen konnte.

Stefanie Ukena und Florian Redmann schossen sich zu den neuen Jugendmajestäten.

Die gesamte Liste mit allen neuen Würdenträgern finden Sie unten...

 

König
Gerhard Volkmann
Königin
Ingrid Brodtmann
Jugend König
Florian Redmann
Jugend Königin
Stefanie Ukena
Kinder König Kevin Schröder
Kinder Königin
Luisa Thobaben
Kinder Vizekönig
Eric Wollenberg
Kinder Vizekönigin
Julia Redmann
Alterskönig
Rainer Rohr
Alterskönigin
Monika Böhrs
Seniorenkönig
Hans-Peter Hagenah
König der Könige
Hans-Georg Rohde
Königin der Königinnen Ingrid Brodtmann
   
Schützengarde 2012 / 2013
Detlef Groth Heiko Buchholz
Willi Wallbaum Heinz Ukena
Detlef Marsand Rainer Rohr
Tobias Maack Norbert Blanken
Bernd Thobaben Norbert Schlobohm
Dietmar Garms Friedrich-Wilhelm Topp
   
Damengarde 2012 / 2013
Helga Sethmann Christa Klemme
Ines Marsand Monika Böhrs
Petra Schriefer Helga Bremmert
Sandra Schröder Erika Bredehöft
   
   
Jugendgarde 2012 / 2013
Anne Garms Dennis Rademacher
Christoph Flathmann Pascal Thobaben
Jan Wellbrock Jana Schijven

Ute Dieckmann-Wellbrock sicherte sich die Damenkonkurrenz, Christian Schnarhelt erzielte das beste Ergebnis bei der Herrenkonkurrenz. Den Stiftungspreis von Präsident Heinz Ukena sicherte sich Johann Matthias.